Unser Glaube

»Also nun, Brüder, steht fest und haltet die Überlieferungen, die ihr gelehrt worden seid, sei es durch Wort oder durch unseren Brief.« (2. Thessalonicher 2,15)

Wir glauben ...

  • dass die gesamte Bibel (Altes und Neues Testament) durch Gottes Eingebung entstanden und somit Gottes Wort ist
  • an die Erschaffung des Menschen durch den direkten Schöpfungsakt Gottes
  • an die Menschwerdung und Jungfrauengeburt unseres Herrn und Heilandes Jesus Christus
  • dass er der Sohn Gottes ist
  • an seinen stellvertretenden Tod für die Sünden jedes einzelnen Menschen durch das Vergießen seines Blutes am Kreuz
  • an die Auferstehung seines Leibes aus dem Grab
  • an seine Kraft, Menschen von ihren Sünden zu retten
  • an die neue Geburt durch das Wirken des Heiligen Geistes und den Empfang des Heiligen Geistes bei der Wiedergeburt eines Menschen
  • an die Gabe des ewigen Lebens durch die Gnade Gottes

Dies ist die Kurzform unseres Glaubensbekenntnisses. Wer sich an diese elementaren Grundsätze hält, ist nach unserem Verständnis der Bibel ein Christ, der auch an dem festhält, was Christus (der Namensgeber aller wahren Christen) in seinem Wort gelehrt hat.


Bibelstellen zum Nachlesen:

Inspiration der Heiligen Schrift: Matthäus 4,4-10; Johannes 14,26
Schöpfung: Matthäus 19,4
Jesu Menschwerdung und Jungfrauengeburt; Johannes 3,13; 17,5; Lukas 2,49
Gottessohnschaft Jesu: Johannes 10,36
stellvertretender Tod durch Blutvergießen: Johannes 3,14-17; 6,51
leibhaftige Auferstehung: Johannes 10,17-18; Lukas 24,39
Rettungskraft: Matthäus 9,6; Lukas 19,10
die neue Geburt durch den Geist Gottes: Johannes 3,3. 5. 6. 8
die Gnadengabe des ewigen Lebens: Johannes 3,15; 4,10; 6,29; 10,28; 17,2.

© 2021 Bibelgemeinde Magdeburg. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper